Williamsclub Hitzkirch
© williamsclub Hitzkirch 2017
Firmengründung

5. Dezember 2007  An diesem Freitag wird die Williamsclub Hitzcirch

GmbH gegründet und beurkundet.

Jeder von den sieben Mitglieder ist gleichberechtiger Gemeinschafter.

Von der Freundschaft zum Unternehmen ENTWICKLUNG
Guggenmusig

Wie soviele andere Erfolgsgeschichten, beginnt auch unsere in einem

VereinVergangenheit.

Gekannt hatten sich einige von uns schon vorher, wirklich kennengelernt

haben wir uns aber erst als Fasnächtler. Alle Mitglieder waren aktive

Gugger bei den Wybärgschrecke Muusig Hitzkirchertal.

Nach dem Austritt verschiedener Miglider aus der Guggenmusig musste ein Anlass her sich gelegentlich zu treffen. An der GV anlässlich des 20 Jahr Jubiläum wurde der Wiliamsclub Hitzkirch gegründet. Statuten oder schriftliche Beschlüsse wurden bewusst ausgeklammert
Erster Williams

Der Morin Willimas aus dem schönen Wallis war in den späten

Neunziger des letzten Jahruhuderts für uns das Non Plus Ultra. Eine

Reise auf einem Schilter war in den Köpfen schon geplant.

Auf dem Land von userem Mitglied Jakob Wildisen, selber Obstbauer, hatten die Gründungsmitglieder je einen Williamsbaum gesetzt. irgenwann reifte die Idee, selber einen Williams herzustellen. Im Jahre 2003 liesen wir dann von der Burkhard Bütler in Auw unseren ersten Williams brennen. die Veredellung nach alter Rezeptur erfolgte in unseren Räumen auf dem Hof von Jakob Wildisen. Auch das Abfüllen in die Flaschen wie damals ist heute kaum mehr vorstellbar
Williamsclub Hitzkirch
© williamsclub Hitzkirch 2016
Firmengründung

5. Dezember 2007  An diesem Freitag wird die Williamsclub Hitzcirch

GmbH gegründet und beurkundet.

Jeder von den sieben Mitglieder ist gleichberechtiger Gemeinschafter.

Von der Freundschaft zum Unternehmen ENTWICKLUNG